Angehörigengruppe

Unsere Angehörigengruppe trifft sich einmal monatlich jeden zweiten Montag um 18 Uhr in den Räumen der Kontakt- und Beratungsstelle. In dieser Gruppe findet ein reger Erfahrungsaustausch über den Umgang mit den psychisch erkrankten Angehörigen statt. Es werden Vorträge über verschiedene Themen wie zum Beispiel psychische Krankheiten, Psychopharmaka, Stressbewältigung und dgl. mehr angeboten. Durch die Erfahrung der Angehörigen können auch immer wieder Ratschläge, Hilfen und Lösungsstrategien im Umgang mit dem psychisch erkrankten Partner, den Kindern oder den Eltern und Geschwistern erarbeitet werden.

Ansprechpartner: Frau Menzel od. Herr Kießlich

Kontakt: 03727 622 723 od. 03727 659 003