1.6. Medizinische Versorgungszentren

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) bieten die Möglichkeit von spezialisierten Behandlungsmethoden und stellen ein Bindeglied zwischen über- bzw. untergeordneten fachlichen stationären, teilstationären und/ oder ambulanten Hilfsangeboten dar. Durch das Vorhandensein verschiedener medizinischer Bereiche werden den Hilfesuchenden schnellere und kürzere Behandlungswege und -zeiten vorgehalten sowie eine Vernetzung der Fachbereiche ermöglicht.

Eine allgemeine Suchabfrage zu medizinischen Versorgungszentren ist über den unten angegebenen Link möglich. Hier kann die Suche eingegrenzt werden durch verschiedene Auswahlmöglichkeiten (Postleitzahlbereiche, Bundesländer, Fachbereiche...)

http://www.mvz.de/sachsen.htm

Die folgend genannten MVZ bieten Hilfe in den Bereichen PSYCHIATRIE, PSYCHOLOGIE und/ oder PSYCHOTHERAPIE an.

MVZ am Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Praxis für Nervenheilkunde / Fr. Dipl.-Med. Doreen Krause
Praxis für Psychotherapie / Fr. Dipl.-Psych. Rühle

Virchowstr. 18
08371 Glauchau
Tel.: 03763 - 10 90 (Fr. Krause), 03763 - 10 75 (Fr. Rühle)
Fax: 03763 - 10 77
E-Mail: info@klinikum-glauchau.de (Fr. Krause) und mvz.ruehle@klinikum-glauchau.de (Fr. Rühle)
http://www.klinikum-glauchau.de/kliniken-leistungen/arztpraxen-mvz/praxis-fuer-nervenheilkunde/
http://www.klinikum-glauchau.de/kliniken-leistungen/arztpraxen-mvz/praxis-fuer-psychotherapie/