1.1. (Psychosoziale) Kontakt- und Beratungsstellen, Suchtberatungs- und -behandlungsstellen, Begegnungsstätten und telefonische Beratung

Die Aufgaben der verschiedenen Beratungsstellen/ -möglichkeiten sind sehr vielseitig und von Angebot zu Angebot unterschiedlich. Welche genauen Hilfsmöglichkeiten im vollem Umfang die jeweiligen Anbieter vorhalten, entnehmen Sie bitte deren Internetauftritten.
Als Kernaufgaben von psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen lassen sich Beratung und weiterführende Hilfen für psychisch Kranke ohne primäre Suchtproblematik sowie für deren Angehörige darstellen. Dazu zählen u.a. die Unterstützung bei Gesprächen mit Fachärzten, Behörden und anderen Institutionen, Beratung und Begleitung in Krisensituationen, Beratung zu stationären, teilstationären und ambulanten Hilfen und Rehabilitationsmöglichkeiten. Die Unterstützung von Selbsthilfegruppen sowie Öffentlichkeitsarbeit zählt ebenso zur Angebotspalette.
Suchtberatungs- und Behandlungsstellen bieten diese Hilfen ebenso an, sind jedoch auf die besonderen Bedürfnisse von psychisch Kranken mit primärer Suchtproblematik spezialisiert. Die Kernaufgaben werden hier um einige Aspekte erweitert. Besonders zu nennen sind dabei Erstellung von Behandlungsplänen, die Einleitung und/ oder Weitervermittlung in ambulante oder stationäre Therapien, ambulante Suchtrehabilitation (nicht alle Beratungs- und Behandlungsstellen bieten sie an) sowie Nachsorge von Suchtkranken nach Therapien. Präventionsveranstaltungen in Schulen, Firmen etc. runden diese Aufgaben ab.
Begegnungsstätten dienen der Kontaktaufnahme und des Erfahrungsaustausches.
Die telefonische Beratung informiert inhaltlich zu bestimmten Themen und kann weiterführende Hilfen in Form von Kontaktadressen anbieten. Sie erfüllt nicht den Anspruch auf Krisenintervention und sollten nur für informative Zwecke (z. Bsp. Prävention oder Nachsorge) genutzt werden.

Bereich Psychiatrie

Die Arche-Wohnstätten gGmbH Waldheim
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Riesa (CPK)

Goethestr. 87
01587 Riesa
Tel.: 03525 - 529 00 73
Fax: 03525 - 529 01 07
E-Mail: kobs-riesa@gmx.net und kobs-riesa@t-online.de
http://www.arche-waldheim.de/

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V. (PTV)
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Coswig (CPK)

Radebeuler Str. 9
01640 Coswig
Tel.: 03523 - 53 40 39
Fax: 03523 - 53 69 657
E-Mail: kbs-coswig@ptv-dresden.de
http://www.ptv-sachsen.de/kbsco/kbsco.html

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Meißen (CPK)
Ludwig-Richter-Str. 5
01662 Meißen
Tel.: 03521 - 72 76 38
Fax: 03523 - 53 69 657
E-Mail: kbs-meissen@ptv-dresden.de
http://www.ptv-sachsen.de/kbsmei/kbsmei.html

Bereich Sucht

Diakonisches Werk Meißen e. V.
Suchtberatungs- und -behandlungsstelle (SBB)(CMA
)
Johannesstr. 9
01662 Meißen
Tel.: 03521 - 73 81 73
Fax: 03521 - 73 82 02
E-Mail: sbb-meissen@diakonie-meissen.de

Außensprechstunde Coswig (CMA) - KOCO
Radebeuler Str. 9
01640 Coswig
Terminvereinbarung über Außenstelle in Radebeul

Außensprechstunde Nossen (CMA)
Pfarramt
Dresdner Str. 2
01683 Nossen
Terminvereinbarung über Hauptstelle Meißen

Außenstelle Radebeul (CMA)
Dr.-Külz-Str. 4
01445 Radebeul
Tel.: 0351 - 795 52 128
Fax: 03521 - 795 52 228
E-Mail: sbb-radebeul@diakonie-meissen.de
http://www.diakonie-meissen.de/?s=beratung&o=suchtberatungs-undbehandlungsstelle_2

Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH
Suchtberatungs- und anerkannte ambulante Behandlungsstelle (SBB)(CMA)

Hohe Str. 9
01557 Riesa
Tel.: 03525 - 63 21 36
Fax: 03525 - 65 89 91
Email: suchtberatung.riesa@diakonie-rg.de

Außenstelle Großenhain (CMA)
"Eckhardt-Haus"
Naundorfer Str. 9
01558 Großenhain
Tel.: 03522 - 326 30
Fax: 03522 - 326 34
Email: suchtberatung.grh@diakonie-rg.de

Außensprechstunde Gröditz (CMA)
Bahnhofstr. 20
01609 Gröditz
Terminvereinbarung über Außenstelle Großenhain
https://www.diakonie-rg.de/cgi-bin/vm/vio.matrix?kd=5ff6ce6bd500d15&or=247501985
https://www.diakonie-rg.de/cgi-bin/vm/vio.matrix?kd=5ff6ce6bd500d15&or=827263965

Frühförder- und Beratungsstelle
Meißner Str. 82
01558 Großenhain
Tel.: 03522 - 31 05 63
Fax: 03522 - 31 05 62
Email: Simone.Grossmann@diakonie-rg.de
https://www.diakonie-rg.de/cgi-bin/vm/vio.matrix?kd=28ff2a77780087d&or=955130578

Landkreis Meißen
Gesundheitsamt
Suchtkoordination
Dresdner Str. 25
01662 Meißen
Tel.: 03521 - 725 34 08
E-Mail: gesundheitsamt@kreis-meissen.de
http://www.kreis-meissen.org/13369.html

Produktionsschule Moritzburg gGmbH - KAM
Kontakt- und Anlaufstelle für suchtmittelgebrauchende Menschen und deren Angehörige (CMA)

Standort Großenhain
Dresdner Str. 5
01558 Großenhain
Tel.: 03522 - 523 38 36 oder 0171 - 971 81 21

Standort Meißen
Talstr. 61
01662 Meißen
Tel.: 03521 - 407 01 38 oder 0171 - 971 81 21
E- Mail: hoefer@ps-moritzburg.de
https://www.produktionsschule-moritzburg.de/projekte/kam

Bereich Kinder- und Jugendhilfe


Kinderland Sachsen e. V.
Hilfen zur Erziehung

Beratungsstellen
01662 Meißen
Soziale Wohnraumbörse (WB)
Vereinshaus MeiLe
Zaschendorfer Str. 70
Tel.: 03521 - 71 15 34 oder 71 89 62 (WB)
und 03521 - 40 59 17 (MeiLe)
Fax: 03521 - 71 89 63 (WB)
und 03521 - 40 59 17 (MeiLe)
E-Mail: sozialewohnraumboerse@kinderland-sachsen.de (WB)
und Meile-Projekt@kinderland-sachsen.de (MeiLe)

Bürgertreff Triebischtal
Talstr. 53
Tel.: 03521 - 40 99 86
Fax: 03521 - 40 70 703
E-Mail: buergertreff@kinderland-sachsen.de
http://kinderland-sachsen.de/angebote-landkreis-meissen/hilfe-zur-erziehung-lk-meissen.html

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH (TWSD)
Erziehungs- und Familienberatungsstelle Meißen

Zaschendorfer Str. 70
01662 Meißen
Tel.: 03521 - 73 20 10
Fax: 03521 - 73 24 59
E-Mail: efb-meissen@traegerwerk-sachsen.de
https://www.traegerwerk-sachsen.de/

siehe Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH / Frühförder- und Beratungsstelle

Beratungstelefone

Kinder- und Jugendtelefon (bundesweit) 0800 - 111 0 333 oder 116 111
Alzheimer-Beratungstelefon (bundesweit) 030 - 259 379 514 oder 01803 - 17 10 17
Info-Telefon Depression (bundesweit) 0800 - 33 44 5 33
Beratungstelefon Glücksspielsucht (bundesweit) 0800 - 137 27 00
Sucht & Drogen Hotline (bundesweit) 01805 - 31 30 31
Beratungstelefon der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (bundesweit) 0800 - 011 77 22