Unsere psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle gründete sich 2001 in Mittweida. Seit Mai 2008 verfügen wir außerdem über großzügige Räumlichkeiten wie einen großen Gemeinschaftsraum für Treffs, Spielnachmittage oder Fortbildungsveranstaltungen sowie einen Therapieraum in welchem ergotherapeutische Angebote (wie z.B. Peddigrohr, Töpfern, Seidenmalerei, Specksteinarbeiten usw.) in Anspruch genommen werden können.

Das Angebot unserer Beratungsstelle reicht von tagesstrukturierenden Maßnahmen, Beratungsgesprächen bei psychischen und psychosozialen Problemen über regelmäßige therapeutische Angebote, Angehörigenarbeit, Psychoedukation im Rahmen von Gruppen, Angebote von verschiedenen Selbsthilfegruppen, welche in unserer Einrichtung stattfinden bis hin zur Beratung zum Persönlichen Budget und zur Vermittlung von weiterführenden Hilfen. Unsere Angebote sind in der Regel kostenlos.