Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Angebote der KISS
- Beratung von Bürgern, Gruppen, Initiativen und Fachleuten zu allen Fragen der Selbsthilfe
- Information über alle bestehenden SHG im Landkreis Mittelsachsen
- Vermittlung von Kontakt und Austausch zwischen den verschiedenen Selbsthilfegruppen
- Unterstützung der Selbsthilfegruppen fachlich: Weiterbildungen, Infothek
- Unterstützung der Selbsthilfegruppen organisatorisch: Räume, Technik, Veranstaltungsvorbereitungen
- Betreuung der Initiatoren von Selbsthilfegruppen - Zusammenbringen von Menschen mit gleichen Problemen
- Begleitung von neuen Gruppen in deründungsphase
- Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von, um über die Selbsthilfearbeit zu
- Online - Datenbank mitübersicht des Landkreises

Was bieten Selbsthilfegruppen?
- Gegenseitige Unterstützung, Information, Gemeinschaft
- Austausch von Erfahrungen
- Gemeinsam Wege der Problembewältigung finden
- Gemeinsame Vertretung ihrer Interessen nach außen
- Zusammen in eigener Sache aktiv werden
- Selbstbestimmtheit
- Wege aus der Isolation und Verzweiflung

Sie suchen eine Selbsthilfegruppe?
Wir vermitteln Sie gern an die passende Selbsthilfegruppe oder an Menschen in einer ähnlichen Lage, welche eine neue Gruppe gründen möchten.
Welche Selbsthilfegruppen gibt es?
Die Selbsthilfegruppen im Landkreis Mittelsachsen lassen sich folgenden gesundheitlichen und sozialen Themen zu ordnen:
- Krankheit, Behinderung und Gesundheitsförderung
- Psychische Probleme und Erkrankungen
- Familie und Erziehung
- Sucht
- Lebensbewältigung und besondere Situationen
- Alter und Senioren